Dienstag, 31. Dezember 2013

Geburtstagskalender



Die liebe Sonja hat natürlich auch ein Weihnachtspäckchen von mir bekommen.
U.a. war dort dieser Geburtstagskalender drin.

Tja, viel dazu sagen kann ich eigentlich gar nicht.

Das Papier ist von Maja-Design, das Motiv von Magnolia.
Coloriert mit Copics und das Papier wurde wieder distressed, gewischt, genäht und mit Frantage White bearbeitet.
Die Stanzen/Stanzer sind von Magnolia, Stampin Up und EK Success.

Die Tage zeige ich euch auch noch meine erhaltene Weihnachtspost und möchte noch mal allen, die an mich gedacht haben, ganz doll Danke sagen!!!!

Heute ist ja der letzte Tag im Jahr.........für mich immer ein Horrortag. 
Ich mag Sylvester nicht, vor allem nicht, wenn man an so einem Tag allein ist und auch noch einen Hund hat, der 1000 Tode stirbt. Aber Kimba und ich werden das schon schaukeln. 
Die Rolläden runter, ins Schlafzimmer verziehen und einfach versuchen zu verschlafen........mal sehen, ob es klappt.

Ich wünsche euch aber auf jeden Fall einen guten Rutsch und alles Liebe für das neue Jahr 2014!!!!








Read More




Montag, 30. Dezember 2013

Kommödchen a la Schnipselchen - Der erste Versuch



So, nun habe ich es auch endlich geschafft bzw. gewagt.
Ich habe mich an dem tollen Workshop der "Kommode a la Schnipselchen" gewagt.

Schon sooo lange bewundere ich diese wunderschönen Kommödchen, aber hatte bislang nicht die Zeit, es auszuprobieren. Aber gestern Abend habe ich es nun endlich "getan".

Und zwar habe ich diese Kommode als Geschenk für meine Ex-Schwiegermutter gebastelt.
Sie hat Weihnachten wieder so lieb an mich gedacht und da muss ich einfach mal Danke sagen.
Gerade weil ich ja eigentlich gar nicht mehr zu ihrem Leben gehöre, hat es mich umso mehr berührt, dass sie an mich gedacht hat. 

Ich hoffe, ich kann ihr mit dieser (mit Süßigkeiten und mit Badezusätzen gefüllten) Kommode eine kleine Freude machen.




Leider ist die Kommode alles andere als perfekt geworden. *schnief*
Ich hatte keine Holzkugeln als Füße da, so musste ich mir mit anderen Dingen aushelfen.
Auch fehlten mir 6 gleichfarbige Perlenbrads. *Notiz an Gehirn - unbedingt besorgen!*

Aber das Schlimmste ist, dass die Kommode nicht so wirklich gerade wurde und auch oben ein großer Schlitz bei den Schubladen ist. *grummel* Dabei hab ich mich so bemüht.

Naja, da heißt es wohl, weiter üben. 
Aber erst mal noch Kugeln besorgen, Perlenbrads und neuen Fotokarton. *lach*
Der Kleber war übrigens noch nicht getrocknet, als ich die Fotos gemacht habe. Also bitte drüber wegsehen. ;o)

Ich wünsche euch einen schönen Montag.
Mir fehlt heute mein Zumba. *schnief* So langsam bin ich auf Entzug. Aber 10 Tage muss ich noch durchhalten. *lach*






Read More




Sonntag, 29. Dezember 2013

Große Tempobox


Auch für die liebe Anja gab es eine Tempobox, allerdings in der großen Version.

Leider ist mir der Deckel nicht so gut gelungen. *schnief*

Die Box lässt sich von oben öffnen und dann passt eine ganze normale Kleenexbox o.ä. rein.

Ich bin schon wieder weg und wünsche euch allen einen schönen Sonntag.........man, was rast die Zeit schon wieder. ;o)








Read More




Samstag, 28. Dezember 2013

Kleine TaTü-Box



 Für die liebe Samira habe ich zu Weihnachten diese Taschentücherbox gewerkelt.

Der süße Henry von Whiff of Joy passt perfekt auf diese Box, finde ich.
Ich hoffe, Samira gefällt die Box in Pink.

Morgen zeige ich euch dann das Pendant dazu für Samiras Mum, der lieben Anja. 

Einen schönen Samstag wünsche ich euch allen!!!








Read More




Freitag, 27. Dezember 2013

Ich hasse Technik...............

.....oh man, da hab ich was gemacht.
Ich wollte mal mein Blog-Outfit ein bissel ändern und mir gefiel der Rand um die Posts so gut, wie er nun hier bei dieser Vorlage ist. Und auch das Datum sah ganz schnieke aus.

Ja...........aber das war es auch schon.
Ok, man hat gute Möglichkeiten nun alte Posts zu finden.

Aber alles andere ist doch Käse. Menno.
Die Sidebar ist ja komplett versteckt. 
Wie doof ist das denn?

Hat jemand von euch diese dynamische Ansicht schon mal ausprobiert?
Habt ihr einen Tipp, wie ich meine schöne Sidebar trotzdem habe?

Ansonsten werde ich mich am Wochenende hinsetzen und versuchen, mein altes Outfit wieder herzustellen. *schnief*

Jaja, Frau sollte nicht mit der Technik spielen. ;o)
Vielleicht änder ich es auch gleich wieder um...........mal sehen.

edit:

So, nun habe ich es einigermaßen wieder hinbekommen.
Aber nun fehlen mir oben die Seiten.
Und so richtig gefällt es mir noch nicht.
Naja, so auf die Schnelle ist es ok.

Morgen kommt dann wieder was gebasteltes.
Schlaft gut!


Read More




Planer 2014



Für die liebe Uschi (Barnika) habe ich einen Planer für 2014 gewerkelt.
Diesmal konnte ich so ganz frei Schnauze werkeln, wie es mir gefiel, denn Uschi und ich haben fast den gleichen Geschmack und so wusste ich, wenn er mir gefällt, gefällt er ihr auch.






Der Planer ist zweifach aufklappbar. Einmal von rechts, da gibt es ein Adressenbuch.





Und wenn man von links aufklappt, kommt ein Kalender und ein Kellnerblock zum Vorschein.

Die Worte "Kalender" und "Adressen" habe ich mit einem Alphabet von Purple Onions gestempelt.
Der Grundcardstock ist Kraft und wurde auch mit Distress Walnut Stain gewischt.




Coloriert habe ich die Motive wie immer mit Copics.
Die Ränder des wunderschönen Maja-Papieres sind distressed, gewischt, genäht und dann mit Frantage Shabby White embossed.






Zusammengehalten wird der Kalender von einem Klettverschluss und Leinenband.

Uschi hat der Kalender gefallen, was mich natürlich sehr freut.

Morgen zeige ich euch dann weitere Weihnachtsgeschenke, die ich gewerkelt habe.

Habt einen schönen Tag!!!!




Read More




Donnerstag, 26. Dezember 2013

Nähkästchen a la Schnipselchen



Hallo ihr Lieben,
ich bin wieder daheim. 
Ich hoffe, ihr hattet bisher wundervolle Weihnachten.

Bei uns ist Weihnachten irgendwie doch an uns vorbei geflogen.
Aber nächstes Jahr soll es wieder schön werden, das haben wir uns fest vorgenommen.

Vielen lieben Dank für eure lieben Wünsche für meinen Vater. 
Im Moment müssen wir einfach noch weiter Daumen drücken, damit er mich irgendwann wieder anmeckern kann. ;o)

Auch vielen lieben Dank für die liebe Weihnachtspost, die mich erreicht hat.
Natürlich werde ich sie in den nächsten Tagen auch zeigen.
Ihr habt mir eine riesen Freude gemacht!!!!

Aber erst einmal zeige ich euch das lang verspätete Geburtstagsgeschenk für die liebe Sonja.
Als ich damals bei den Schnipselchens Clarissas gnadenlos schönes Nähkästchen gesehen habe, wollte ich es unbedingt auch probieren. 

Und habe auch, ob ihr es glaubt oder nicht, sofort angefangen. 
Die ersten Schnitte und auch das Lasieren habe ich noch auf dem Balkon in der Sonne gemacht. 

Aber danach hat dann irgendwie gar nichts mehr geklappt. Ich bin echt verzweifelt.
Ich war nahe dran, das Ganze in die Tonne zu schmeißen, aber ich hatte einfach schon zu viel Energie, Zeit, Material und auch Liebe hinein gesteckt.


Also wurde das Ganze erst mal zur Seite gestellt, in der Hoffnung, dass ich es irgendwann irgendwie noch retten kann.

Und frei nach dem kleinen Lord, besser spät als nie, ging vor gut 1 Woche das Paket an Sonja raus und ich hoffe, trotzdem es alles andere als perfekt ist, dass es ihr gefällt.

Ich wünsche euch einen schönen 2. Feiertag.
Ich darf jetzt erst mal Koffer auspacken und Waschen.
Und dann geht es auf die Couch faulenzen. *ggg*














Read More




Donnerstag, 19. Dezember 2013

Merry Christmas




Ihr Lieben,

hiermit verabschieden sich Kimba und ich von euch bis nach den Feiertagen.
Ich werde die nächsten Tage ja bei meiner Mum verbringen, damit sie nicht so allein ist und dort habe ich kein Internet.

Sollte ich Weihnachtspost bekommen, öffne und zeige ich sie, wenn ich wieder daheim bin.

Wir wünschen euch allen auf jeden Fall ein frohes Weihnachtsfest und schöne Stunden mit euren Lieben!!!

Bis nächste Woche!!!!
Read More




Mittwoch, 18. Dezember 2013

Last Christmas.......card


Wohl vorerst meine letzte Weihnachtskarte.......für dieses Jahr.

Nun kann ich mich ans verteilen machen. *ggg*

Als letztes musste aber noch mal ein Magnoliamotiv herhalten, hab ich doch dieses Jahr sehr viele non-cute und CAS-Karten gemacht.

Diese Tilda mag ich super gerne. 
Ich hab sie gar nicht so auf dem Schirm gehabt und deshalb auch nie auf meiner Wunschliste.
Aber ich habe jetzt ein paar Abdrücke von ihr verarbeitet und habe mich dabei total in das Motiv verliebt.

Ich wollte die Tilda nicht ganz in rot anziehen, da ich es mit dem Colorieren in rot nicht so habe. *lach*
Deswegen hab ich sie so angezogen, wie ich auch persönlich rumlaufe........dezente Farben mit einem kleinen Farbtupfer. *lol*

Beim Fotografieren der Karte waren die Stickles leider noch nicht trocken. Deswegen sieht man das Glitzern nicht so doll.

Cardstock war hier wieder von Kraft, sowie SU. Das Papier noch die Reste von Maja und als Stanzen habe ich die Sternenstanze von SU benutzt.
Und ich habe die Ränder wieder distressed, gewischt und genäht.
Noch habe ich ja glücklicherweise die Nähmaschine meiner Schwester hier.

Ich wünsche euch einen schönen Tag. 
Dies war nun mein letzter aktiver Post für die nächsten Tage. Alle anderen sind geplant und ich melde mich schon einmal offline. 
Nach Weihnachten bin ich dann wieder "live" zurück. 






Read More




Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML